Start CHRISTMAS IN WELS - GALA CHRISTMAS IN WELS GALA vom 26.Dezember 2020

CHRISTMAS IN WELS GALA vom 26.Dezember 2020

907

Am Samstag, 26. Dezember 2020, hat die erste Christmas in Wels-Gala  als kostenloser Livestream stattgefunden. Das neue Veranstaltungsformat war eine Art Entschädigung für die zahlreichen Kulturtermine, die die Stadt Wels in ihren Spielstätten wegen COVID-19 verschieben oder absagen musste.

Live aus der Streambar Wels

Die Stadt Wels hat in Kooperation mit www.stadttv.at am zweiten Weihnachtsfeiertag 2020 diese Lücke virtuell geschlossen: Die erste Christmas in Wels-Gala hat der Welser Bevölkerung am Samstag, 26. Dezember um 18:30 Uhr im ausklingenden Jahr den Zauber von Weihnachten vermittelt. Die Ausstrahlung erfolgte live aus der Streambar Wels im A2 Zukunftshaus (Adlerstraße 2, ehemals Fashioncafé). Durch den Abend führte Seraphine Peterstorfer von www.stadttv.at.

Direktlink zum kostenlosen Kultur-Event der Stadt Wels:
www.wels.at/kulturinwels sowie www.stadttv.at/christmasinwelsgala

Programmdetails

Bürgermeister Dr. Andreas Rabl: „Kunst und Kultur sind heuer aufgrund der Corona-Krise deutlich zu kurz gekommen. Unsere Künstler haben sich jedoch einiges einfallen lassen, um trotzdem etwas Abwechslung in unseren Alltag zu zaubern: Unter anderem auch die erste Gala ‚Christmas in Wels‘, die einen würdigen Ausklang des Jahres 2020 bildet. Ich danke allen Mitwirkenden und wünsche, dass sie alle im neuen Jahr wieder vor Publikum auftreten können!“

Folgende Künstler traten bei der Gala auf:
Markus Richter (bekannt aus „The Sound of Christmas“) und Wietske van Tongeren (Musicalstar der Vereinigten Bühnen Wien)
Bariton Matthias Helm in Begleitung von Johanna Male-Kamml am Klavier.
Tenor Michael Nowak und Sopranistin Judith Graf von der Schubertiade Wels mit Klavier-Unterstützung von Oksana Kuzo
Katiuska McLean (bekannt aus „Das Supertalent“ und „The Voice of Germany“)
Das Streicherensemble von Wolfgang und Eva (beide Violoncello), Anna und Maria (beide Kontrabass) Kögler sowie das Horntrio von Hans Wadauer, Hubert Ecklbauer und Katrin Wieser 
Schauspieler Peter Andreas Landerl 

Interviews und Grußworte von Bürgermeister Dr. Andreas Rabl, Kulturstadtrat Johann Reindl-Schwaighofer, MBA sowie Kornspeicher-Intendant Peter Kowatsch rundeten das Programm ab. Details auf  www.wels.at/kulturinwels  

Kulturstadtrat Johann Reindl-Schwaighofer, MBA: „Die Welser Kulturszene ließ sich im Corona-Jahr allerhand einfallen, um die durch die Pandemie notwendige Distanz zum Publikum zu verringern. Der Livestream der Gala ‚Christmas in Wels‘ ist ein Beitrag der Stadt Wels, um in Zeiten des Abstandhaltens ein wenig Weihnachtsstimmung und Zusammengehörigkeitsgefühl zu vermitteln. Darüber hinaus braucht es gerade jetzt, wo viele Kulturschaffende an den Rand ihrer Existenzmöglichkeiten gedrängt wurden, solche Initiativen. Danke allen Beteiligten, die zum Gelingen beitragen!“