Start AUTO & MOBILITÄT Sechster E-Carsharing Standort für Wels

Sechster E-Carsharing Standort für Wels

178
© dualpixel.photography, www.dualpixel.at

Wels Strom weitet sein E-Carsharing-Angebot aus. Zum fünften Geburtstag wurde der sechste Standort in der Wiesenstraße eröffnet. Emissionslose, kostengünstige und geteilte Mobilität ist für immer mehr Welser eine begehrte Option.

Wels Strom bringt damit die attraktive und nachhaltige Mobilität in einen weiteren Stadtteil. „Die E-Carsharing Nutzer haben den neuen Standort mit Begeisterung aufgenommen und den neuesten Renault Zoe schon fleißig gebucht. In den vergangenen Wochen haben sich viele neue Nutzer angemeldet“, freut sich Bereichsleiter Lothar Müller. „Damit haben wir unser Angebot von anfangs drei auf jetzt sechs Fahrzeuge verdoppelt. Wir wollen allen Welsern die Elektromobilität ermöglichen, ohne in ein eigenes Auto investieren zu müssen.“ Der neueste E-Flitzer Renault Zoe ist reichweitenstark, schafft bis zu 400 Kilometer. Die E-Autos haben insgesamt bereits eine halbe Million Kilometer absolviert.

Die sechs Fahrzeuge – fünf Renault Zoe und ein geräumiger Nissan NV200 – stehen an den Standorten Stadtplatz, Bauernstraße, Donauschwabenstraße, Hamerlingstraße, Weidenweg und jetzt auch Wiesenstraße. Nach der Anmeldung und einer kurzen Einschulung kann man die Autos bequem online buchen und mit einer Karte in Betrieb nehmen. Die Abrechnung erfolgt automatisiert. Mit einer Einmalzahlung von zehn Euro kann die Karte für europaweites Stromtanken zum fixen Wels Strom-Tarif verwendet werden. Laden ist in der Stadt besonders komfortabel: Dank Wels Strom weist Wels das dichteste E-Tankstellennetz in Österreich auf. Alle Infos gibt’s auf welsstrom.at/e-carsharing.

Fotocredit:

© eww / dualpixel

Vorheriger ArtikelLuftlandefähiges Infanteriebataillon sucht SoldatInnen 
Nächster ArtikelWelser Lesefest 2022