Start MENSCHEN & STORIES Wird Wels wieder zur Konzertstadt?

Wird Wels wieder zur Konzertstadt?

1202

Nach dem „We love the 90`s“ Festival und dem „Böhse Onkelz“ Open Air fiel im Sommer 2019 der Startschuss für ein Wiederaufleben der Stadt Wels als Konzertstadt. Veranstalter, Behörden, Einsatzkräfte, Gastronomie, Hotellerie und Politik resümieren und sprechen über weitere Konzerte im Jahr 2020.

Im Interview: Bürgermeister Andreas Rabl, Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner, Stadtpolizeikommandant Klaus Hübner, Rot Kreuz Einsatzleiter Reinhard Hadler, Messedirektor Robert Schneider, Trabrennbahnpräsident Karl Moisl, „Lindn“-Chef Martin Bödecker, Best Western Wels Hoteldirektor Dietmar Pawel, Bezirksverwaltungsleiter Georg Parzmayr

Redaktion & Schnitt: Seraphine Peterstorfer I Kamera: Matthias Hauer I Sprecher: Frank Tschautscher