Start CORONA SPEZIAL Interview mit jungem Welser, der sich in Ischgl infiziert hat

Interview mit jungem Welser, der sich in Ischgl infiziert hat

13556

Er ist 26 Jahre alt und war mit seinen Freunden auf Skiurlaub in Ischgl. Nachhause gekommen ist er mit dem Corona Virus.

Aus seiner häuslichen Quarantäne spricht Mario mit uns, wie alles abgelaufen ist, wie es ihm heute geht und was er den Menschen draußen mit auf den Weg geben möchte.

Vorheriger ArtikelWELS IN ZEITEN VON CORONA – Wir befragen Experten zur aktuellen Situation
Nächster ArtikelWIR ALLE SIND #teamwels